Fragen oder Unterstützung? Gerne!
05413303130

Ihre Daten werden über SSL
verschlüsselt übertragen.

Im Handumdrehen einloggen oder registrieren

Presse

Hilfreiche Leistungen in aller Munde

SmartHands: Deutschlands erstes rechtssicheres Online-Portal für Alltagshelfer gestartet

Osnabrück, 21.02.2017. Rasen mähen, Keller entrümpeln, beim Einkaufen helfen – bisher war es nicht leicht, zuverlässige und gleichzeitig günstige Unterstützung für Alltagsarbeiten zu finden. Mit www.smarthands.de ermöglicht der Personaldienstleister GVO künftig auch Privatpersonen, schnell und einfach passende Helfer direkt online zu buchen.

Unternehmen greifen seit Jahren auf den studentischen Personalpool von GVO zu – ab sofort ist das auch für Privatpersonen möglich: Über www.smarthands.de kann man zuverlässige Helfer für nahezu alle Dienstleistungen rund um Garten, Haus und Familie buchen, die ohne lange Einarbeitung oder spezifische Qualifikation ausgeführt werden können. Kunden können verschiedene Tätigkeiten während eines einzigen Einsatzes kombinieren und so auch mehrere Aufgaben erledigen lassen.

Tausende Studenten im Personalpool der GVO

Das Angebot, interessierten Privathaushalten zuverlässige studentische Helfer per Mausklick zu vermitteln, beruht auf dem Personalpool aus 12.000 Nachwuchs-Akademikern, den die GVO in vergangenen 25 Jahren aufgebaut und gepflegt hat. Bisher hat der Personaldienstleister die Studenten, die bei der GVO angestellt und versichert sind, ausschließlich an Unternehmen vermittelt, die qualifizierte Nachwuchskräfte für kurzfristige Aufgaben und Projekte suchen.

„Indem wir unser Angebot auch für Privathaushalte öffnen, erweitern wir das Angebot an flexiblen Beschäftigungsmöglichkeiten für Studenten beträchtlich“, sagt Andree Westermann, Geschäftsführer der GVO Young Professionals GmbH. „Gleichzeitig ermöglichen wir es Privatleuten, von den Vorteilen zu profitieren, die Personaldienstleister bieten – wie Rechtssicherheit, Versicherungsschutz und der Möglichkeit, die Arbeiten als haushaltsnahe Dienstleistungen steuerlich geltend zu machen.“ Auf diese Art können die im Portal angegebenen Buchungskosten, die bei 19,60 EUR je Stunde liegen, noch einmal um 20 Prozent sinken.

Direkt nach einer Buchung wählt SmartHands die passenden Helfer aus. Durch den persönlichen Kontakt zu den angestellten Studenten stellt SmartHands sicher, dass alle Helfer für die entsprechenden Tätigkeiten geeignet sind. Um für Studenten attraktiv zu sein, verzichtet die GVO darauf, über das Portal Putzdienstleistungen anzubieten. Damit grenzt sich SmartHands von anderen Portalen ab, die sich auf diese Dienstleistung spezialisiert haben.

Schwarzarbeit ade: Garantiert rechtssichere Beschäftigung

Auf einen Punkt legt das Unternehmen aus Osnabrück besonderen Wert: Alle Studenten sind bei der GVO Young Professionals GmbH angestellt. Im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung werden die Helfer an den Kunden entliehen. Schwarzarbeit oder illegale Beschäftigung haben so keine Chance.

SmartHands startet seinen Service zunächst in den Städten Hamburg, Frankfurt, München und Düsseldorf sowie am Firmensitz in Osnabrück. Bereits ab April 2017 werden Kunden Helfer in allen deutschen Metropolen mit einem großen Anteil an Studenten einfach online buchen können.

Pressekontakt:
Munich Communication Lab
Martin Fiedler
+49 172 754 10 34
m.fiedler@munich-communication-lab.com

Hilfe beim Rasenmähen oder beim Kellerentrümpeln kann man immer mal gut gebrauchen. Vor allem, wenn man das alles selbst nicht so gut kann. Ein neues Onlineportal hilft Euch weiter:
Die meisten Helfer sind Studentinnen und Studenten, die online bei "Smarthands" gebucht werden können. Und zwar eigentlich für alles, was im Alltag anfällt...

weiterlesen

In Sekundenschnelle für Sie verfügbar

Mit einem Call zu Ihrem Ansprechpartner:

Montag – Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr